Yoga Orange

Klang

Die Klänge und ich

“Die Musik fasziniert mich immer wieder durch die Form der Kommunikation. Ohne Worte, ohne Bilder.”

Schon sehr früh bin ich mit Klängen in Berührung gekommen.
Mit 7 Jahren lernte ich von meinem Vater Trompete und spielte schon bald mit Begeisterung im Posaunenchor und später in einer Big Band.
Klavier war neben der Blockflöte mein zweites Instrument das ich erlernte und auch sehr gerne spielte.
Momentan singe ich leidenschaftlich gerne Mantren, die ich auf der Gitarre begleite.
Mantra bezeichnet einen heiligen Vers, eine heilige Silbe oder ein heiliges Wort, die einem hilft tiefer in das Sein einzutauchen. Sie berühren meine Seele und öffnen mein Herz.

Doch während ich bei den Instrumenten üben muss, dass ein wohltuender Klang entsteht, haben mich die Schwingungen der Klangschalen beim erstmaligen anschlegeln verzaubert.
Seitdem bin ich süchtig nach den Klängen der Klangschalen:-)

Überzeugt euch selbst, mit einer wohltuenden Klangmassage.
Und wenn ihr gerne Yoga macht, kommt zu einem meiner KlangYoga Workshops.

Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!!!